Wichtige Tipps für Gesicht, Lippen und Augen Make-up Schritt für Schritt

Autor: - Kategorien:
Datum: - 12:02 AM

Makeup ist etwas, das nicht nur deine besten Gesichtszüge besser aussehen lässt und alle Defekte tarnt, sondern an vielen Stellen auch ein Mittel ist, deine Haut vor den Gefahren der Natur zu schützen. Der Schlüssel ist, die Fehler zu kennen, die man beim Schminken vermeiden sollte. Darüber hinaus muss man mit allen Aspekten des Make-up vertraut sein, wie das Auftragen von Make-up mit Glitzer und die Dos and Don’ts. Sie müssen auch Dinge wie den Schatten Ihrer Haut betrachten. Wie es verschiedene Möglichkeiten gibt, Make-up anzuwenden, abhängig von der Farbe, die deine Haut hat.

 make up 1

Die normale Regel ist es, an Farbe und Ton deiner Haut zu denken; Wenn Sie eine dunklere Haut haben, dann würden Sie von Make-up-Ideen und Tipps für dunklere Hauttöne profitieren. Also, wenn Sie sich fragen, wie Sie Make-up zum besten Vorteil anwenden können, dann brauchen Sie sich nicht mehr zu wundern. Wir geben hier einige Tipps, um Sie auf den richtigen Weg zu bringen.

Bevor Sie das tun, sollten Sie jedoch herausfinden, welche Art von Haut Sie haben. Bevor Sie das tun, machen Sie es sich jedoch zur Aufgabe, herauszufinden, welche Art von Haut Sie haben, damit Sie wissen, welche Produkte zu Ihnen passen.

Die hier gegebenen Hinweise für eine Verjüngungskur basieren auf der Annahme Dass Sie die Art der Haut kennen, die Sie haben:

 Feuchtigkeitscreme

Feuchtigkeitscreme: Beginnen Sie mit einer Reinigung und dann Feuchtigkeitscreme-Basis, bevor Sie weiter mit dem Make-up gehen. Dies wird als Grundlage für das Make-up dienen und Ihre Haut nähren.

 Anwendung von Concealer unter Augen.

Concealer: Obwohl am meisten von uns würde es gerne haben, die meisten Frauen haben keine Haut ohne Fehler. Hier kommt Concealer ins Spiel und sorgt dafür, dass Ihre Hautunreinheiten bedeckt sind, um der Haut einen gleichmäßigen Ton zu verleihen.

 Gründung

Gründung: Nach Auswahl der richtigen Grundlage für Ihre Haut; eine für den Tag und eine für die Abende, lernen, wie man das Fundament gut mischt. Beobachten und lernen Sie aus Tutorials. Sie können dazu entweder Finger oder Schwamm verwenden. Ignoriere nicht die Augenlider und den Nackenbereich während des Schminkens.

 Pulver

Pulver: Dies ist etwas, das dem helfen wird Concealer und Foundation in der richtigen Weise festgelegt. Aber stellen Sie sicher, dass Ihre Anwendung von Pulver mit einer leichten Hand durchgeführt wird. Es ist ein guter Tipp, um einen Vertrag in Ihrer Handtasche zu haben, um bei Bedarf eine Nachbesserung vorzunehmen.

 Rouge

Rouge: Dies ist das Produkt, das Ihnen den schönen Flush gibt, aber nur wenn Sie den auswählen, der mit der Farbe und dem Ton Ihrer Haut übereinstimmt. Während Puder Rouge ist einfach anzuwenden, kann es schwierig sein, zu mischen und Creme Blushes, obwohl ein bisschen schwieriger zu bewerben sind leicht zu mischen. Also treffen Sie Ihre Wahl nach Belieben.

 Lippenstift

Lippenstift: Dies ist ein Element des Makeups, das Ihr Aussehen bestimmen wird Achten Sie also darauf, dass Sie den Lippenstift auswählen, der nicht nur Ihrer Haut und Ihrem Aussehen entspricht, sondern auch dem Anlass entsprechend. Für einen länger anhaltenden Lippenstift, beginnen Sie mit dem Lippenkonturenstift und füllen Sie den Lippenstift auf. Set mit losem Puder vor dem Auftragen einer zweiten Schicht für eine lange Zeit.

 http://www.dreamstime.com/-image23451820

Augen und Augenbrauen: Obwohl dieser Teil des Make-ups lebenswichtig ist, ist es auch hier leicht falsch zu machen. Formen Sie die Augenbrauen gut, um einen Rahmen für Ihre Augen zu bilden. Dann formt man sie mit einem Bleistift und sorgt für eine weichere Farbe, damit sie nicht zu stark aussieht.

 Lidschatten

Lidschatten: Der Schatten dass du heraussuchst, lässt dich wirklich glamourös oder unschuldig aussehen. Also wähle vorsichtig. Sie können damit die Augen konturieren, indem Sie mit Formen und Texturen experimentieren. Helle Farben wirken zum Hervorheben und dunkle Farben zum Zurückweichen. [19759005]  Mascara und Eyeliner

Mascara und Eyeliner: Diese bringen Wimpern und Augen hervor. Verwenden Sie einen Wimpernzange, um die Wimpern sehr üppig aussehen zu lassen.

 gutes Make-up

Die letzte Berührung: Sobald Sie mit dem Make-up fertig sind, machen Sie ein einmal vorbei stellen Sie sicher, dass alles auf die richtige Art und Weise zusammenkommt. Bei Bedarf etwas nachbessern.

Bir Cevap Yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir