Herbst / Winter 2015-2016 Handtasche Trends

Autor: - Kategorien:
Datum: - 11:52 AM

Nachdem die Fashion Weeks im Herbst / Winter zu Ende gegangen sind, haben wir endlich Zeit, die verschiedenen Trends zu beobachten, die auf dieser Piste aufgetreten sind. Wir haben es geliebt, all unsere Lieblingsdesigner wiederzusehen, während wir den neueren Künstlern, die eine Vorliebe für die Modewelt und den Geschäftsaspekt von allem haben, applaudieren. Es ist immer gut zu sehen, dass neue Talente in eine alte Arena eintreten und neue Ideen und eine ganz andere Sichtweise auf die Welt mitbringen. Als das vertrauenswürdigste Accessoire einer Frau sind wir mehr als begeistert davon, dass einige dieser unglaublichen Stücke in den Läden erscheinen oder online verfügbar sind. Wie kann man sich nicht in diese genialen Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschentrends ?

Update: d verlieben, hier der neue Trendbericht: Spring / Summer 2016 Handtaschen Trends & Herbst / Winter 2016-2017 Handtaschen Trends

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschen Trends

Wir sahen die Fashion Week in New York statt, dann in London, gefolgt von Mailand und endete in Paris. Wir sahen viele neue Gesichter in New York, während Paris im Wesentlichen Pariser war, von den Designern, die ihre neuesten Kollektionen präsentierten, bis hin zu den schicken Street Styles. Wir verliebten uns in die Kleidung und die Farben, die Schuhe und die Accessoires, von denen die letzte einige unglaublich hinreißend und positiv verrückten entworfenen Handtaschen enthielt. Manchmal vergaßen wir sogar die Kleidung, die auf diesen Laufstegen gezeigt wurde, und konzentrierten uns nur auf jene Teile, die die Models in den Händen hielten oder über ihre Schultern geworfen hatten. Wir lächelten und starrten und begehrten immer wieder. Wir sind ziemlich froh, dass wir jetzt die Chance haben, einige der coolsten Herbst / Winter Handtaschen 2015-2016 in den Händen zu halten.

# 1: Furry Bags

Während wir diese pelzigen, wunderschönen Kleidungsstücke vielleicht nicht tragen können die Temperaturen beginnen wieder zu sinken, eine Proenza Schouler Tasche kann jederzeit sicher getragen werden. Wir können nicht umhin, auf den Umschlag der Jason Wu Messenger-Taschen zu wetten, denn es scheint ein hübscher Wolf zu sein, der sich an dich schmiegt, wenn du an diesen Stücken festhältst. Gewöhnlich ist das Fell buchstäblich überall auf den Taschen selbst, einige von ihnen unendlich flaumiger als die anderen, obwohl es die Textur war, die über das Volumen der Stücke wichtig ist.

Es gibt wispy Poufs und shaggy Drucke, lange haarige Schichten und volle zottige Hunde in unseren Armen für die kühleren Jahreszeiten, obwohl wir glücklich genug sein werden, um sie ungefähr in diesem Frühling und Sommer auch zu tragen, wenn sie in Geschäften verfügbar sind. Ein hellblauer Puffball ist alles, was wir sehen, wenn wir uns einige der Taschen anschauen, die auf der Matthew Williamson Show präsentiert werden, die von einer Kette gehalten werden, obwohl die Misha Nonoo Kuriertaschen in vollem Pelz wahrscheinlich eine bessere Wahl sind, außer du willst wunderlich sein.

Marc Jacobs sieht so aus, als würden flachgedrückte Hunde unter den Armen der Models getragen, während sich die pelzigen Riemen der Salvatore Ferragamo-Teile für zusätzliche Sicherheit um die Arme wickeln. Fendi’s leuchtend orange pelzige Umhängetasche macht das Line-Up, während wir auch sehen, dass schicke, schulterumrissene Topshop-Looks die Rollbahn schmücken.

Eine unserer Lieblings-Pelzhandtaschen für den Herbst 2015 sind die übergroßen Louis Vuitton Taschen mit der dünnen Schulter Band und der dicke Griff, die Sexiness mit dem glamourösen Chic kombiniert. Es ist sicherlich ein einziger Look, dem wir es zu schwer widerstehen können.

Natürlich gibt es noch viel mehr Designer, die den pelzigen Weg gehen, wie Elie Saab mit seinen haarigen blauen Designs, die perfekt zu seinen Overalls passen , Balmains winzige Klauen, Rimone Rochas abgerundeter Griff sorgte für haarige Lieben, Marnis hübsche Stücke und Rochas ‘Doppelgriffe mit Griff und Schulterriemen.

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschentrends: Pelzhandtaschen

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschentrends: Pelzhandtaschen

# 2: Einfach zu greifen

Es ist eine große It-Tasche für die Herbst- und Winterjahreszeit scheint es, als die sehr Leicht zu greifende Handtaschen haben es bei Belastungen auf die Piste geschafft. Wir liebten den Koffer mit dem höchsten Griff, der in der Louis-Vuitton-Show zu sehen war. Diese Damen gingen mit diesen Stücken aus, als würden sie ihre Schminkkoffer tragen; die vorderen Flab-Taschen auf Giambattista Valli sahen ziemlich hübsch und leicht zugänglich aus, während sie einen Griff hatten, um mit dem Riemen zu greifen, um auf die Schulter zu gehen; Miu Miu warf dick umhüllte Handtaschen mit Schlangenhaut- und Leoparden-Print-Details, die mit den braunen Hahnentrittmustern der Kleidung wirklich toll aussahen.

Die Alexander McQueen Alligator-Hautteile mit den herrlich kontrastierenden Farben und ganz viel Pink hatten uns in einer eher unweiblichen Art zu sabbern, ein Look, der auch auf der Dolce & Gabbana Show prominent war, die Prada-Modelle trugen mehr Alligator-farbige Griff-Handtaschen auf dem Laufsteg und die Haut, die in den Händen der Michael Kors-Damen erschien; Die Schlangenhaut scheint jedoch Inspiration für die weicheren Designs von Marc Jacobs gewesen zu sein, während die weicheren Looks bei den Runway Shows von Valentino und Christian Dior zu finden sind. Wir beschweren uns bestimmt nicht, vor allem, wenn die Griffsäcke auch über Bänder verfügen, die sie so flexibel machen, dass wir sie tragen können.

Fendi’s strukturierte Taschen waren auch recht griffig, die zusätzlichen Bänder nirgendwo zu sehen. Zwischen den Boomboxen von Moschino und den hübschen, wenig strukturierten Prada-Designs haben wir gut verstanden, dass wir diese dickeren Griffe brauchen, denn sie sehen so viel besser aus als alle anderen Riemen … obwohl die Ketten sich sehr nahe kommen. Wir sehen die Griffe von Proenza Schoulers pelzigen Taschen und Simone Rochas runden, haarigen Designs. Es gibt sogar Taschen mit passenden Kleidungsstücken, die wir im Griff haben, von Tommy Hilfiger bis Alexander Wang.

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschentrends: Griffige Handtaschen

# 3: Going Hands Free: Umhängetaschen und Gürteltaschen

Nicht alle Taschen, die auf den Laufstegshows präsentiert wurden, waren zu greifen. Einige waren meistens freihändig, von den gestreiften Animal-Prints, die mit Leder auf den Celine-Frauen abgestimmt waren, bis zu den lässigen Chanel-Geldbörsen, die wie Taschen aus Wildleder und schwarzem Leder aussahen Knöpfe und Taschen, die in ihre Kreation geätzt wurden. Riesige Kettenglieder markieren die Calvin-Klein-Tasche, die leuchtet, wenn das Licht auf die Taschenoberfläche trifft, während die Krokodilhaut der Proenza Schouler-Sonnenbrille sich selbst fesselt.

Wir sehen viele der Teile in der Hand oder unter den Armen Sie haben Griffe, um die Arme durchzuziehen und lassen die Hände frei, um zu tun, was sie wollen, einschließlich der größeren Dries Van Noten-Teile, der molligen und freundlichen Tasche von The Row, Lanvins schwarzer Leder-Schlichtheit oder der verrückten Frau mit Papiertüte auf Maison Martin Margiela

Egal, wer diese freihändigen Designs ausstrahlte, wir wissen, dass wir ihnen danken, dass sie uns einige unserer Favoriten aus früheren Jahren nutzen durften, obwohl wir vielleicht etwas mehr aufrüsten wollen als das, was wir gerade haben. Die Taschentaschen sind auch auf der Anya Hindmarch Kollektion im Herbst 2015 zu finden, mit ausgeschnittenen Anhängern und niedlichen kleinen gedruckten Figuren auf dem Körper.

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschen Trends: Cross-Body und Gürteltaschen

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschentrends: Umhängetaschen und Gürteltaschen

# 4: Reptilienhauthandtaschen

Es war nicht nur im Herbst / Winter 2015- 2016 Print-Trends oder sogar die Schuhe, die wir erwähnen, die Verwendung von Tierhäuten, von Schlangen bis Alligatoren und Krokodile, die Farben stark variieren, aber oft nahe genug, um mehr natürliche Farbtöne. Wir sprechen über Proenza Schoulers ziemlich große Tasche in der schwarz-weißen Version, die für die reisende Frau genauso perfekt aussieht, wie die Reptilienstruktur der Lanvin-Taschen mit den durchsteckbaren Trägern für zusätzliche Unterstützung, die so platzsparend gefaltet sind.

Miu Miu hat große Taschen mit funkigen Kettengriffen und Schlangenhaut, während Marnis kleine Taschen unsere Augen reichlich auffingen. Wir sehen diese Häute unter anderem auf Bottega Veneta, Elie Saab, Nina Ricci, Prada, Christopher Kane, Giambattista Valli und Hermes.

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtasche Trends: Reptile Skin Handbags

# 5: Squared Boxy Handtaschen

Es scheint, dass es in dieser Saison total hip ist, quadratisch zu sein, zumindest wenn es um geniale Handtaschen geht. Wir freuen uns immer noch mit Liebe für die Louis Vuitton Versionen eines Makeup Koffer gedreht Handtasche. Während jede Jahreszeit eine bestimmte Silhouette im Mittelpunkt steht, scheint es, dass dieser besondere Look um den ersten Platz wetteiferte. Während einige der kastenförmigen Taschen tatsächlich härtere Fälle waren, waren andere weich und wiesen an jeder Ecke vier verschiedene Punkte auf. Es gibt viel Struktur für diese Stücke und wir wissen, dass sie uns auf lange Sicht viel länger halten werden, besonders die harten Fälle, obwohl sie wahrscheinlich nächstes Jahr nicht in Mode kommen werden.

Lanvins Griff- und Umhängetaschen fallen in die weichere Kategorie, während die Schlangenhaut-Raffinesse von Christian Siriano dem Look die perfekte Dimension verleiht. Wir haben die Marc by Marc Jacobs Stücke, die bald in die Hauptlinie zusammenfalten werden, wenn die Gerüchte zu glauben sind, und die niedlichen kleinen Olympia Le Tan Märchenstücke, die aus dieser Welt zu sein scheinen. [19659010] Die wunderschönen Alligator Skin Pink Reisetaschen von Alexander McQueen bringen ein strahlendes Lächeln ins Gesicht, während die strukturierten Roland Mouret Clutches perfekt klassisch im Design sind. Die quadratischen Stücke kommen auch in kleineren Größen, wie durch das Anya Hindmarch-Etikett bestätigt wird. Wir sehen auch schöne Beige-Looks von Karen Walker und die leuchtenden Farben der Memory-Box von Dolce & Gabbana.

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschen Trends: Square Boxy Handtaschen

 Fall / Winter 2015-2016 Handtaschen Trends: Square Boxy Handtaschen

# 6: Es werden Fransen Handtaschen!

Fransen sind ein gemeinsamer Teil der gesamten 1970er fühlen, dass wir seit dem Frühjahr und Sommer eingetaucht sind Saison-Laufsteg-Shows, so wussten wir für eine Tatsache, dass wir alles von Kleidern und Röcken zu Schuhen und Handtaschen sehen würden, die die charakteristischen Stile des typischen Jahrzehnts einschließlich der Quasten und der Fransen tragen. Als wir durch die Altuzarra-Kollektion schauten, fanden wir Sattelrücken mit Fransen an den Schultern der Modelle, geflochtene Seilgurte und alle.

Wir haben die Chloe-Satteltaschen aus Wildleder, die wir wieder einmal sehen konnten und an unsere Kindheit erinnern mit dem Hauch von Fransen und allem, während Moschino uns wild treibt mit seinem Boom-Box-Handtaschen-Design, das riesig, grafisch und voller Graffiti-Formulierung ist. Es hat sogar eine Scheinantenne, um es glaubwürdiger zu machen. Ralph Laurens und Emilio Puccis dicke Kettenhandtaschen fallen ziemlich niedrig, wenn man bedenkt, dass diese Fransen den Körper des Tragedesigns umrahmen.

Die geschnürten Rebecca Minkoff Taschen bekommen die volle Fransenbehandlung und sehen wirklich gut in diesen grünen Farben aus, während die Quastenblüten Linie die Tory Burch Kollektion, während wir uns in die Wildlederfarben der Burberry Prorsum Beuteltaschen verliebt haben. Herve Leger hat einige verspielte, klassisch-chic gefranste Clutch-Looks, obwohl wir sagen müssen, dass Ralph Laurens lustige Fransen einfach himmlisch sind.

Natürlich, wenn du mehrfarbig und ziemlich einzigartig gehen willst, entscheide dich für Rot, Blau , gelbe, weiße und schwarze Kombinationsstücke auf dem MSGM Catwalk. Andererseits kannst du immer ganz westlich gehen und ein YEE HAA schreien, während du eine lange, mit Fransen besetzte Umhängetasche zu jedem Outfit hinzufügst und über die Ebenen fährst. Wir sehen überall Fransen, auch bei Sass & Bide Handtaschen.

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschen Trends: Fransen Handtaschen

# 7: Classic in den Posamenten und Retro Taschen

Classic Taschen sind überall, unter Berücksichtigung einiger der Retro-Stücke, während auch die Formen und Stile, die schon immer da waren, auf die eine oder andere Weise. Dazu gehören die Ketten aus Leder und Kettenschlingen an den Chanel-Taschen sowie die Gucci-Versionen mit den zweireihigen Trägern und den klassischen Prints auf der Vorderseite des Körpers, die wie ein Akkordeon von der Seite erscheinen. Die Roland Mouret Clutches sind klassische Looks in Schwarz mit strukturierten Lederkarosserien, die jedem Look einen Hauch von Eleganz verleihen. Wir lieben auch die klassischen Handtaschen von Dolce & Gabbana und die Retro-Stile von Michael Kors.

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtasche Trends: Klassische und Retro-Handtaschen

# 8: Glittery Handtaschen [19659009] Wir lieben es, überall Glitzer zu sehen, funkelnd im Sonnenlicht, verschiedene Farben, die je nach Muster einen Regenbogen oder ein Kaleidoskop bilden. Wir haben es geliebt, das Glitzern und Goldglitzern auf den Kleidungsstücken zu sehen, und wir haben es besonders geschätzt, sie auf den Handtaschen zu sehen, die über den Laufsteg gingen. Während der letzten Modenschauen waren es die winzigen Clutches und Taschen von Lanvin, die unsere Aufmerksamkeit erregten, während wir die vergoldeten Chanel Clutches und die bejeweled Dolce & Gabbana Taschen lieben.

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschentrends: Glittery Handbags

# 9: Handtaschen mit zusätzlichen Drucken und Grafiken

Während viele der Handtaschen auf der Fashion Week Runway Shows gesehen wurden, waren alle über die Farben und die Materialien oder Arten von Musterhaut verwendet, andere wirklich einfach Der Fokus liegt auf funky Prints und Grafiken, die mehr oder weniger sagen, je nachdem, wer gerade schaut. Das Frauenporträt, das durch Samt und Krokodilleder in Neonorange guckt, erregte sicherlich unsere Aufmerksamkeit, als die Diane von Furstenberg Damen mit ihrer tollen Kleidung auf die Bühne traten, diese besondere gepaart mit einem elektrischen blauen Outfit.

Grafische Drucke können auch sehr umfassen einfache Designs, wie es bei den Tragetaschen der Anya Hindmarch Kollektion Herbst 2015 der Fall ist. Grafiken kommen in Form von Märchen und Kindheitsträumen, in denen Olympia Le Tans kleine Lunchbox-ähnliche Handtaschen zu finden sind, während wir mit den Moschino-Taschen im Boom-Box-Stil mit Graffiti und einem Griff ganz schön abgefahren sind.

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtasche Trends: Handtaschen mit Prints und Grafiken

# 10: Funky Geometrische Formen der Taschen

Wir wissen, dass, während das Jahr voller alter Trends und Stile in jeder Mode-Kategorie war Vor allem im Hinblick auf das Jahrzehnt der 1970er Jahre sahen wir auch einige weitere futuristische Looks, die mit dem menschlichen Bedürfnis, sich ständig weiterzuentwickeln, im Einklang zu stehen schienen. Während es schön ist, Schrott zu verwenden und zu modernen Stücken umzugestalten, ist es ebenso wichtig, wenn nicht sogar mehr, die Jahrzehnte vor dir zu sehen und Stücke zu schaffen, die später zu den Grundlagen zukünftiger Kollektionen werden, wenn sie sich auf vergangene Jahrzehnte beziehen . Vielleicht haben wir uns in die leuchtend roten Taschen von J.W. Anderson, die funky geometrische Formen und ein insgesamt futuristisches Gefühl hatte. Diese funky Formen kommen mit dem 3D-Look der farbblockierten Mary-Katrantzou-Stücke, dem invertierten Goldbarren der winzigen Anya-Hindmarch-Kettengürtel und der Hermes-Clutch ins Spiel.

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtasche Trends: Geometrische Handtaschen

# 11: Hinzufügen von Ketten

Ketten sind ein bisschen klassischer in Bezug auf Riemen, die verwendet werden, um die Handtaschen von den Schultern hängen, das Metall sieht wirklich gut auf der Haut. Es ist ein Hauch von Raffinesse drin, denn das Accessoire bietet das gleiche Gefühl von Mode wie Gold- oder Silberschmuck. Die Balenciaga Tasche mit ihrem kastenförmigen Aussehen und der silbernen Kette in einem wunderschönen hellblauen Farbton, die an Meerjungfrauen und Ozeane erinnert, ist eine der besten Handtaschen mit Kette für den Herbst / Winter 2015-2016.

Chanel liebte es immer, Kettenglieder zu verwenden mit Leder umschlungen, um ihm ein noch haltbareres Setup zu geben, während es wesentlich zu seiner grundlegenden Ästhetik beiträgt. Die gestreiften bedruckten Taschen von Dior mit den kontrastierenden Farben und den Messenger-Klappen bieten auch einen Blick auf die wunderschöne Art, wie Silberketten an einem Stück aussehen können, während die doppelte Umreifung für einen insgesamt interessanten Look sorgt. Wir können nicht anders, als uns in einige der klassischeren Looks zu verlieben, die von Designern wie der Marke Gucci gesehen werden, die doppelten silbernen Kettenglieder in der Hand, während die Models mit der den Idealen des Modehauses angemessenen Haltung und Anmut die Landebahn entlangspazieren Ketten wurden zu Stücken aller Größen hinzugefügt, klein und groß, einschließlich der winzigen Versionen von Anya Hindmarch, die scheinbar selbst Handtaschen sind, aber für unseren Geschmack ein wenig zu klein sind. Die Ketten können den Riemen auch teilweise hinzugefügt werden, wie wir auf den Slip-entworfenen Schulranzen-Handtaschen mit den zusätzlichen Schultergurten sehen, um sie an der richtigen Stelle zu halten. Zu den pelzigen und flauschigen Handtaschen kommen Ketten hinzu, wie die von Matthew Williamson und Misha Nonoo, Salvatore Ferragamo und Topshop. Letztere haben eine interessante Kombination aus Ketten-Designs, die dem Mix einen Hauch von Chic verleihen.

Wenn wir funky reden, dann sind die sexy Outfits von Elie Saab, gepaart mit den dünnen, pelzigen blauen kleinen Handtaschen, die besten Stücke, die einem sofort in den Sinn kommen. Schillernde Taschen von Alberta Ferretti machen auch das Line-Up, mit ihren vergoldeten Kupferdefinitionen und hübschen Ketten für Schultergurte durch.

Nicht alle Ketten sind auch empfindlich, weil wir einige klumpigere Blicke finden, die aus Plastik gemacht sind oder Lucite und fügen Sie einem Standard-Carryall einen kühlen Rand hinzu. Mit ihren kräftigen Farben und Drucken hinterlassen sie auf jeden Fall eine deutliche Aussage, sogar noch mehr als die Taschen selbst. Auf dem Miu Miu-Laufsteg befinden sich die wunderschönen ineinander verwobenen Ketten mit den Schlangenhautgittern und faszinierenden Körpern, den fast gruseligen Calvin-Klein-Satteltaschen und den tollen Fransenalternativen von Ralph Lauren. Hände gleiten durch Ketten an einer Calvin-Klein-Tasche, die ansonsten eine Clutch hätte sein können, ganz in Schwarz und Gothic, um dem charakteristischen Stil der Marke zu entsprechen.

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschentrends: Handtaschen mit Kettenriemen 19659008] # 12: Geflieste Taschen

Wir haben immer die hübschen kleinen Fliesen in unseren Badezimmern geliebt, aus denen einige ziemlich süße Designs mit verschiedenen Farben und Ideen entstehen. Der beste Teil davon war immer die Tatsache, dass die geklonten quadratischen Formen an den Wänden genau die gleichen Größen haben und unseren Augen eine Erholung bieten, die sich nach Symmetrie sehnt. Chanel hat sich in diesem Jahr auf diesen Aufruf eingelassen und bot uns einige hübsche bunte quadratische gekachelte Versionen seiner klassischen Ketten verbundenen Geldbörsen mit dem Logo, das vorne prangt. Einige coole Fliesen Taschen für den Herbst 2015 werden auch von Valentino und Louis Vuitton angeboten.

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtasche Trends: Geflieste Handtaschen

# 13: Bunte Handtaschen

Es gibt farbblockierte Taschen und dann gibt es solche wie die Dolce & Gabbana Stücke, in denen Farbausbrüche in verschiedenen Designs gefunden werden. Wir können nicht anders, als uns zu solchen Stücken hingezogen zu fühlen, in denen sich die kontrastierenden Grundfarben mit den akzentuierenden sekundären Farbtönen verbinden, um so schöne Träume in uns allen zu inspirieren. Auch auf den Valentino-Taschen sind Farbblöcke zu sehen, die Durchzugsbänder halten den Kupplungsstil am Platz. Helle Orangen scheinen wirklich einen Platz auf dem Laufsteg zu haben, was bedeutet, dass wir vielleicht nur eine pelzige Fendi Umhängetasche in dieser Farbe greifen.

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschentrends: Bunte Handtaschen [19659008] # 14: Messenger Bags

Wir sahen Messenger Bags als einer der größeren Trends auf der Frühjahr / Sommer 2015-2016 Kollektion Fashion Week Runway Shows auch, was bedeutet, dass jetzt, da sie auf den Herbst / Winter-Jahreszeiten erscheinen, sie sind offiziell ein Trend 2015 insgesamt. Von den wunderschönen orange texturierten Looks auf dem Dior Catwalk bis hin zu den flauschigen Jason Wu Taschen, die zwar klein, aber groß im Geiste sind, haben wir in letzter Zeit eine Fülle von schicken Messenger Bags auf den Laufstegen gesehen. Date Nights würde mit einer farbig geblockten Valentino Messenger Bag am Arm so viel besser aussehen.

Wir mögen die pelzigen Messenger Bags, die auf der Misha Nonoo Show zu sehen sind, zusammen mit den außergewöhnlichen Chanel Designs. Oder Sie reiten in den Sonnenuntergang auf einem schwarzen Pferd mit Ihrer langen, mit Fransen besetzten Tasche von Emilio Pucci und genießen die Frische der Luft, die auf die Haut peitscht. Ihre Sachen sind sicher in einem stilvollen Stück. Fringed Messenger Bags sind sowieso sehr, wie wir sie auch bei Sass & Bide sehen.

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschen Trends: Messenger Handtaschen

# 15: Satteltaschen [19659009] Satteltaschen sind aus den 1970er Jahren nicht mehr wegzudenken, genauso wie die Wildleder- und Fransen-Optionen. Wenn es um den Chloe-Look geht, sehen wir die typische Satteltasche, die kleiner ist und als Cross-Body oder über die Schulter getragen wird. Es gibt die großen und dicken verketteten Calvin-Klein-Stücke mit den hellbraunen Lederkörpern, die ebenfalls nicht so beliebt sind wie einige der anderen trendigen Looks. Altuzarra und Michael Kors haben auch stilvolle Satteltaschen für den Herbst 2015.

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschentrends: Satteltaschen

# 16: Umschlag und Falttaschen

Auf dem Weg nach der Herbst und der Winter sind auch jene Umschlag- und gefalteten Taschen, die auf den Frühlings- und Sommerrollbahnshows, die im letzten September präsentiert wurden, ziemlich groß waren. Sie sind etwas größer und eignen sich perfekt für die tägliche Handtasche, besonders für die Victoria Beckham Slip-Through-Ring-Modelle. Sie sind auch perfekt für einen Abend in der Stadt, feiern oder bei einem stilvollen Treffen. Das 3.1 Philip Lim Label bietet auch Umschlagtaschen, die perfekt zum Tragen zu tragen scheinen, während die mit Reptilienhäuten versehenen Lanvin Slip-Through-Taschen einen gefalteten Entwurf bieten.

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschentrends: Umschlag und gefaltet Taschen

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschentrends: Umschlag- und Klapptaschen

# 17: Über den Schultertaschen

Während einige der 2015 trendy Taschen getragen werden, sind sie griffig oder sogar Kupplungen, die meisten davon haben Riemen in Leder oder Metall Verbindungen, die über die Schultern geworfen werden können, um die Stücke Hände frei zu tragen. Natürlich ist das auch mehr als nur möglich mit den Tragetaschen, die auf den Unterarmen getragen werden, aber wir sehen immer noch Schultergurte, selbst wenn wir auf eine Geldbörse im Grip-Stil schauen. Beispiele hierfür finden sich auf der Coach-Piste neben Dior, wo wir Kuriertaschen in knalligen Farben und Doppelgriff-Varianten sehen, das Logo findet man irgendwo auf der Frontklappe.

Auch wirklich klassisch sieht es aus wie einige der Gucci-Teile großartig mit den Kettenriemen über den Schultern, die entweder in der Hand getragen werden oder diese Teile frei von Ablenkungen halten. Einige der Taschen mit den Slip-Through-Trägern haben auch Schultern, die einem helfen, genau wie die doppelte Version des Griffs mit Schultern. Zu den Slip-Through-Versionen, die in diese Kategorie fallen, gehört auch die dunkelrote Wildledertasche von Todd, während kleinere Kürschnerbeutel wie die Salvatore Ferragamo-Modelle Riemen haben, die weich genug sind, um die Arme zu wickeln.

 Fall / Winter 2015-2016 Handtaschentrends: Umhängetaschen

# 18: Taschen mit Worten

Während die meisten Handtaschen, die auf die Rollbahnbühnen gebracht wurden, sich mehr auf Farbe und Textur konzentriert haben, sind einige Designer Ich habe mich entschieden, mich auf Abzüge zu konzentrieren und manchmal sogar auf Formulierungen, die ein Stück von allem anderen abgrenzen. Zum Beispiel ist das Wort Lucky handgeschrieben auf einer Coach Tasche in schwarzen Buchstaben, vor einem weißen Hintergrund. Wenn wir nur das Wort sehen, hellt sich unser Tag auf. Wenn Sie einige wirklich verrückte Stile wollen, entscheiden Sie sich für die riesigen Moschino-Taschen mit den Graffiti-Schriften im gesamten Koffer-Design oder nehmen Sie die Route von Vivienne Westwood und fühlen Sie wirklich die Effekte eines Ausrufezeichens zu Get a Life! Das kleine Herz, das nach diesem Satz platziert wird, hilft, Dinge ein wenig zu diffundieren, aber wir müssen sagen, es ist dieses Jahr eines der interessantesten Wörter, die auf eine Tasche gelegt wurden.

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschentrends: Handtaschen mit Word Prints

# 19: Structured Bags

Obwohl sie nicht ganz kastenförmige Formen hatten, waren einige der Taschen der Models, die auf den Laufstegen sassen, ziemlich strukturiert, bis hin zu den Nähten und Gesamtdesigns. Dies war sicherlich der Fall mit Fendis Herbstkollektion 2015, wo quadratische Flecken das farbblockierte Aussehen des Stücks ausfüllten, komplett mit fantastischem Pelz und floralen Zusätzen. Strukturierte Stücke enthalten auch kleinere Taschen wie die Fellklappe Jason Wu Taschen auf der Piste gefunden. Wir haben Prada mit seinen lustigen Farben und spaßigen Zip-Enden, obwohl wir fast alle lieben, von den Rebecca Minkoff Schultergürteln bis zu den Hermes oktogonalen Clutches.

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschentrends: Strukturiert Handtaschen

# 20: Keeping the Clutches

Ein weiterer großer Trend aus den Frühjahrs- und Sommer-Modenschau 2015, die Clutch Handtaschen sind weiterhin auf dem Laufsteg in den Händen von hinreißenden Frauen in unglaublichen Stücken. Wir sehen sie auch überall, von den strukturierten Lederdesigns von Ferragamo bis hin zu den klassischeren Designs der Roland Mouret-Versionen, kastenförmigen Stücken mit einer starken Anziehungskraft. Furry Marc Jacobs Clutches haben uns an Schoßhunde unter unseren Armen denken lassen, während Balmain uns pelzüberzogene Clutches in knallroter Färbung anbietet. Diese Wolfsfell-hued Marni-Clutches sind auch ganz der Schrei, perfekt für jede Frau, die Fell mit Clutch-Designs kombinieren mag. Wir können unsere Augen nicht von den Klauen von Mary Katrantzou abwenden, auch nicht von den so schicken Herve Leger-Stücken.

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschentrends: Clutches

Trend # 21: Teeny Tiny Handtaschen

Während viele der Taschen, die wir auf dem Laufsteg gesehen haben, von den Boomboxen von Moschino bis hin zu diesen schönen Taschen, riesig waren, fanden wir auch viele kleine Taschen, die es auf ihre Liste wegen ihrer niedlichen Designs schafften funky Einstellungen. Eines dieser Stücke wurde auf dem Anya Hindmarch Catwalk gefunden und schien ein umgekehrter Goldbarren in einem kastenförmigen kleinen Kasten zu sein. Wir haben keine Ahnung, was in der Welt passen würde, aber definitiv nichts größer als ein Handy, wenn das. Soft Bodied kleine Handtaschen sind auch auf der Salvatore Ferragamo Runway Show gefunden. Balmains winzige Clutches fallen ebenfalls in diese Kategorie, da sie besser geeignet sind, um ein Armband zu sein, während einige kleine Taschen riesiges Zubehör bekommen, wenn man sich die quastenbesetzten Rebecca Minkoff-Nummern ansieht.

 Herbst / Winter 2015- Handtaschentrends: Kleine Handtaschen

# 22: Taschen mit Schlupfriemen

Während wir viele Kupplungen ohne Riemen sehen, waren wir auch angenehm überrascht, den handlicheren Designs der Slip-Through-Gurte, die die Geldbeutel, die wir auf der Straße tragen, besser in den Griff bekommen. Designer scheinen definitiv die Notwendigkeit für irgendeine Art von Griff auf den Taschen bemerkt zu haben, die eine ganze Reihe von Wahl hervorruft, um unsere Lieblinge auszuwählen, ob es die interessanten Notizbuchbedeckungsart-Stricktaschen mit dem Goldbling von Thakoon ist, die Blaue Wildledertaschen von Tod’s, während der prächtige Bling-gefütterte Slip-Through-Ring der Victoria Beckham-Taschen einfach nicht von dieser Welt ist.

Auch Valentino bietet einen Seitenriemen zum Durchschlüpfen, außer seinem Griff oben, obwohl Vivienne Westwood ist nicht so nett, wenn sie nach allen schreit, um ein Leben zu bekommen. Es gibt den perfekten professionellen Stil, den Philip Lam ebenso designt wie die farbblockierten Valentino Messenger Bags.

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschentrends: Taschen mit Slip-Through-Trägern

# 23: Suede Bags

Wildleder Handtaschen sind überall! Der Stoff scheint nicht so stark auf der Kleidung der Models zu erscheinen, obwohl es immer noch ein wenig erscheint, aber diese Handtaschen verwenden mehr oder weniger Wildleder in gewissem Maße auf ihren Körpern. Dazu gehören die Schulranzen in blau von Tod’s. Umschlag-Handtaschen erscheinen auch in Wildleder, wie auf dem 3.1 Philip Lam Start-und Landebahn, während wir über die Perfektion dieser Fransen Burberry Prorsum Eimer Taschen Speichelfieber sind. Natürlich, wie können wir nicht die wunderschönen Ralph Lauren Stücke mit den großen marmornen Stil Gliederkettenriemen und den schweren Fransenverzierungen erwähnen?

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschen Trends: Wildleder Handtaschen

# 24: Perfekt abgestimmt

Wir wissen, dass unsere Handtaschen nicht mehr zu unseren Schuhen passen, obwohl einige von uns immer noch lieber in dieser Tradition bleiben. Es scheint jedoch, dass wir eine neue Aufwertung des Trends haben und jetzt mit unseren Kleidungsstücken und Taschen übereinstimmen. Wir reden nicht von einem roten Kleid mit roter Clutch oder silbernen Pailletten mit glänzendem Grau; Wir sprechen exakt passende Farben, Texturen und Designs zwischen dem Kleid, das wir tragen, und den Taschen, die wir in unseren Händen halten. Alexander Wang schenkte uns die Nieten und den Quilt-Look, den wir bewundern, während Tommy Hilfiger weiß, wie er mit diesem Karo zusammenpasst.

Valentino passte zu Blütenblättern oder Fischschuppen, während Chanel 3D-Blumen hatte, die Taschen und Kleid zierten. Die Victoria Beckham-Kaschmir-Stücke aus weicher Wolle ließen uns denken, dass diese Herbstsaison definitiv eine warme Jahreszeit sein würde, während Vionnets schwarz-weiß gepunktete pelzige Kombinationen sehr angenehm anzusehen waren. Die hellen Blumendesigns von Carven ließen uns den Frühling viel mehr denken als die Herbstsaison, während die H & M-Damen riesige Duffle-Taschen trugen, die halb so groß waren wie sie. Versace Signature Stitching ließ alle Blicke auf sich wirken, während Chanels Fliesenmuster einfach hypnotisierend wirkte.

 Herbst / Winter 2015-2016 Handtaschentrends: Handtaschen passen zu den Outfits

 Herbst / Winter 2015 -2016 Handtaschentrends: Handtaschen, die zu den Outfits passen

# 25: Bucket Bags

Bucket bag ist der It-Bag-Style des gesamten Jahres 2015 und kommt auch in die kalten Monate. Erhältlich in verschiedenen Größen, Formen und in verschiedenen Farben und Materialien, erfüllen die Beuteltaschen für den Herbst 2015 die Stilansprüche selbst der launischsten Modeschöpfer! Wir haben die strukturierten schwarzen Beuteltaschen von Salvatore Ferragamo, die modernen Designs von Balenciaga, die winzigen Cross-Body-Optionen von Anya Hindmarch und die 70er inspirierten Beuteltaschen von Lanvin. The futuristic looks by Kenzo and the funny cartoonish designs by Moschino are also quite lovely!

Fall/ Winter 2015-2016 Handbag Trends: Bucket Bags

#26: Carrying Multiple Bags At a Time

It was back in the spring and summer 2015 seasons when we first witnessed this quite a weird, yet totally lovely handbag trend, when Fendi and Anya Hindmarch showed us ways of carrying multiple bags in different styles and sizes at a time. Now, the trend is exercised by our favorite Dolce & Gabbana, where we see fun bags with portrays of the traditional DG family carried together, as well as those more glamorous options embellished with rhinestones and gems. In case of J.W. Anderson three different sizes of circular handbags come attached to a single strap, looking quite funky and futuristic.

Fall/ Winter 2015-2016 Handbag Trends: Carrying Multiple Bags At a Time

#27: Backpacks and Travel Chic Handbags

The modern fashioniser is a globetrotter, who tries to look chic when travelling wherever she goes. A lot depends on finding the most comfortable and stylish suitcase, as well as a backpack to carry when exploring the city she visits. Our favorite fashion designers have included stylish travel chic handbags and backpacks in their fall collections to ensure your jaw-dropping looks come the cold months. We love the color-blocked suitcase of Vionnet, the Moschino one with cartoon characters imprinted all over and the retro-style options from Michael Kors. When it comes to stylish backpacks for fall 2015, look to the collections of Anya Hindmarch and Philipp Plein.

Fall/ Winter 2015-2016 Handbag Trends: Backpacks and Suitcases

Fall/ Winter 2015-2016 Handbag Trends: Backpacks and Suitcases

#28: Quirky Bag Designs

Trying to stand out in the crowd and making heads turn as you pass by is still something much appreciated in the fashion world, especially when you know how to do this without looking like a clown. Small details matter a lot here, so instead of wearing something unconventional from head to toe, you can pick an interesting pair of shoes or a fun bag to take your outfits to a whole new level. There are gorgeous fall 2015 handbags that will instantly land you in the spotlight, like Chanel’s makeup inspired bag, the plates resembling one, Olympia Le Tan’s book resembling clutch or Moschino’s absolutely sick designs, including the Teddy Bear look and the spray paint bottle.

Fall/ Winter 2015-2016 Handbag Trends: Unusual, Quirky Bags

Fall/ Winter 2015-2016 Handbag Trends: Unusual, Quirky Bags

Fall/ Winter 2015-2016 Handbag Trends: Unusual, Quirky Bags

 

Bir Cevap Yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir