Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschen Trends

Autor: - Kategorien:
Datum: - 11:45 AM

In jeder Kategorie, von Kleidung über Haare bis hin zu Make-up, haben wir die heißesten Trends der Laufsteg 2017 gesehen, aber ich muss zugeben – die Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschentrends lassen mich einen endlosen Lohnscheck haben. Für die Fashion Week gingen die Designer weit darüber hinaus und entwarfen wirklich innovative Taschen, die unsere Aufmerksamkeit wirklich erregten – manchmal viel mehr als der Rest der Kollektion.

 Spring / Summer 2017 Handtaschen Trends


Viele Designer zeigten ihre unglaubliche Vielfalt, mit einer Tonne von verschiedenen Arten von Taschen, die in ein paar verschiedene Frühjahr / Sommer 2017 Taschen Trends passen. Wir sahen eine Menge prächtiger Druck, innovative Formen, sowie einige zeitlose Klassiker – und wir haben alle von ihnen für Sie hier gesammelt: die besten Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschen!

# 1. Teeny Tiny Däumelinchen Geldbeutel

Ich denke, einige Mädchen mögen es einfach klein? Zumindest gilt das für einen der Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschen Trends. Was könnte in diese kleinen Taschen passen? Ein Lippenstift und ein paar Münzen, aber sonst wenig.

Wir haben viele dieser kleinen Taschen gesehen, gepaart mit größeren, vielleicht als separate Geldbörse (oder wenn man in Kalifornien, Massachusetts oder Nevada ist, sie sind die perfekte Größe, um deinen neu legalisierten Vorrat zu tragen.) Wir sahen ein paar Miniatur-Leder-Streichholzschachteln bei Hermes, vielleicht in der Hoffnung, dass sie einen minimalistischen Lebensstil inspirieren würden.

Bei Valentino sahen wir auch ein paar kleine Geldbörsen , aber mit einer Kante dank einer Kettenlasche und einem strapazierfähigeren Material. Die süßeste Teeny-Handtasche für den Sommer 2017 war bei Fendi, in einem baby-rosa Farbton mit einem winzigen Blumendruck und dem entzückendsten kleinen Metallgriff.

Einige andere Kollektionen, die mit winzigen Taschendesigns spielten, waren Dries Van Noten, Coach, Chloe und Louis Vuitton

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschentrends: Kleine Taschen

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschentrends: Kleine Taschen / Portemonnaies

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschen Trends: Kleine Taschen / Geldbörsen

# 2. Larger Than Life Duffle Bags

Die Designer der Fashion Week kennen ihr Publikum. Für manche Frauen – besonders für modebewusste Frauen – ist Stil oft wichtiger als Praktikabilität. Aber auch wenn es praktikabel ist, ist es sicherlich besser, stylish zu sein.

Deshalb gehören große Reise- & Reisetaschen zu den Frühjahr / Sommer 2017 Taschentrends. Immerhin, wenn schicke Frauen in den Sommerurlaub gehen, haben sie besser den Platz in ihren Taschen für all ihre Schönheit und Mode Must haves!

Bei Balenciaga sahen wir eine große Auswahl an außergewöhnlichen Reisetaschen für den Sommer 2017. Einige waren ziemlich schön und laut, mit einem wunderschönen Blumendruck (ein weiterer Trend der Saison), während andere eine feste Farbe hatten

Bei Gucci sahen wir große, exotische Blumen in einem auffälligen symmetrischen Druck. Bei Michael Kors sahen wir ein paar richtige Geldbeutel, aber aus einem Material, das wie gewebtes Stroh aussah

 Spring / Summer 2017 Handtaschentrends: Seesäcke

# 3. Metallic & Shiny Bags

Ein metallisches Finish ist eine gefährliche Wahl, weil es so ikonisch ist wie ein Stil der 80er Jahre. Wenn es jedoch mit anderen Stoffen und einzigartigen Formen gemischt wird, wird es plötzlich modern und einzigartig, und so ist es nicht verwunderlich, dass wir im Rahmen der Taschentrends im Frühjahr 2017 einige glänzende Taschen gesehen haben.

Bei Marc Jacobs sahen wir einige wunderschöne metallische Eimertaschen in Blau- und Goldtönen. Der Stoff sah aus, als sei er gefaltet, und die einzigartige Struktur arbeitete sehr gut mit dem Glanz zusammen.

Bei Delpozo sahen wir ein Taschen-Design, das an eine Qualle erinnerte – halbtransparent, glänzend, mit opalisierendem Glanz. Wir haben auch einige wunderschöne metallische rote, rote, rote und rote Satteltaschen für den Sommer 2017 bei Trussardi gesehen.

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschentrends: Metallische Taschen / Geldbörsen

 Spring / Sommer 2017 Handtaschen Trends: Metallische Taschen / Geldbörsen

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschen Trends: Metallische Taschen / Geldbörsen

# 4. Add on the Attachments

Dies ist das erste der entzückenden Frühjahr 2017 Handtaschen Trends. Wir sahen kleine Anhängsel und Schmuckstücke überall auf dem Laufsteg, und wir liebten sie wirklich – wen interessiert es, wenn sie irgendwie nutzlos sind?

Sowohl bei den Fendi als auch bei Rebecca Minkoff zeigt sich, dass große Fellbälle daran befestigt waren die Ledertaschen. In Fendis Fall war es sehr verspielt, und die Fäserballen nahmen verschiedene Formen an.

Bei Moschino waren die Quastenbefestigungen besonders kreativ und passten sehr gut zum Thema “Papierpuppe” der Serie. Was auf den Geldbörsen wie Quastenbefestigungen aussah, entpuppten sich zunächst als 2D-Prints.

Nie eine Marke, die sich in die Menge mischte, die Anbauten im Maison Margiela waren groß und geblendet. Bei Altuzarra hielten sich die Anbauten an das Frucht-Thema, mit kleinen Kirschanbauten, sowie Troddeln.

Wir sahen auch bei Coach und Versus Versace coole Handtaschenbefestigungen.

 Spring / Summer 2017 Handtaschen Trends: Verzierungen und Charms für Taschen / Geldbörsen

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschen Trends: Verzierungen und Charms für Taschen / Geldbörsen

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschen Trends: Verzierungen und Charms für Taschen / Geldbörsen

# 5. Drawstring Topped Bag

Einige der Designer entwarfen, Sommer 2017 Handtaschen Trends, die mehr auf der Casual-Seite waren. Dies ist sicherlich begrüßenswert, denn in der Sommersaison sind Taschen oft dazu gedacht, tagsüber wichtige Dinge zu transportieren, ohne dabei zu teuer oder formell auszusehen. Das Drawstring-Design ist sicherlich lässig, aber es hat einen gewissen Weltreisender-Charme.

Auf der Derek Lam-Landebahn passen die warmen Wildleder-Tunnelzugbeutel nahtlos in das schlichte, warme und saubere Design des Rests von die Sammlung. Bei Marni sahen wir ein paar saubere, drapierte Ledertaschen mit Kordelzug oben und sogar eine weisse Ledertasche mit Kordelzug oben und unten.

Wir sahen auf der Landebahn von Altuzarra mit Cinch gefüllte Säcke Sie wurden mit ein paar anderen Trends gepaart: Troddeln, sowie niedlichen Prints und Schlangenhaut.

Bei Attico waren die Taschen ultra einfach, aus zarten Stoffen und einem prächtigen Druck, und die Kordelzüge waren extra lang, damit sie es konnten um das Handgelenk gewickelt oder an einem Gürtel befestigt sein.

Wir haben auch einige Taschen mit Kordelzug für den Sommer 2017 bei Givenchy, JW Anderson, Alexander Wang, Trussardi und andere.

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschen Trends: Kordelzug

# 6. Handtaschen mit Frühling Blumendrucken und Applikationen

Ein falsch gearbeiteter Blumendruck kann ein Outfit wirklich altern lassen, aber wenn es gut geplant ist, ist der Effekt vollkommen frisch und federnd. Deshalb haben Blumenprints es in unsere Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschenliste geschafft. Die Auflistung aller Designer, die wunderschöne Blumenprints verwendeten, wäre hart, aber hier sind einige der floralen Highlights.

In der Tory Burch Kollektion sahen wir Boxsäcke mit Pastellblumendruck, die einen cleanen 60er Mod hatten Stimmung. Michael Kors entschied sich für verschiedene florale Optionen, darunter Lederapplikationen im gleichen Farbton wie die Tasche selbst, florale Applikationen aus einem anderen Material, florale Prints auf der ganzen Tasche.

Auf der Landebahn Monique Lhuillier, die Aufnahme Die Trends der Frühjahrs-Taschen 2017 waren weich, mit weißen 3D-Blumen, die an einer kleinen und zarten cremefarbenen Tasche befestigt waren

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschentrends: Floral bedruckte Taschen / Geldbörsen

# 7. Channel the Jungle mit Animal Prints and Furs

Während viele Designer ihre Sommer 2017 Handtaschen mit verschiedenen Arten von Tieren ausgestattet hatten, wählten andere nur am Fell des Tieres zu bleiben. PETA ist normalerweise kein Fan von Ledertaschen, aber sie mögen die Pelzsachen noch weniger. Nichtsdestotrotz sind es Animalprint- und Pelztaschen, die es immer noch auf diese Liste der Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschentrends bringen.

Die erste ist eine solide Leopardendrucknummer bei Celine. Das wilde Fell kontrastierte mit der glatten, rechteckigen Form der Tasche im Aktentaschenstil.

Bei Lanvin sahen wir einige Zebra-Drucktaschen sowie bei Sportmax. Bei Sportmax wissen wir jedoch, dass keine Zebras verletzt wurden, da die Streifen in kräftigen Blau- und Rottönen gehalten waren.

Bei Prada sahen wir Plüschpelz mit Pop-Print-Leder, das wirklich hell und aufmerksamkeitsstark war Kontrast

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschen Trends: Animal Printed & Fur Taschen / Geldbörsen

# 8. Handtaschen mit Hippie Dippy Trippy Prints

Ein paar Designer wollten in dieser Saison Taschen kreieren, die mehr als nur den Stil einer älteren Zeit kanalisieren, aber die Erfahrung komplett kanalisieren würden. Deshalb haben wir ein paar Taschen-Designs gesehen, die uns entweder an einen großartigen LSD-Trip erinnern oder an das letzte Mal, als wir einen Alejandro Jodorowsky-Film gesehen haben.

Bei Marc Jacobs waren etliche Taschen mit trippigen, Picasso-artigen Designs versehen mit schwankenden Augen, Raumschiffen und Sternen, in wirklich hellen, aufeinanderprallenden Primär – und Sekundärfarben.

Die Oscar de la Renta Kollektion zeigte ‘Paisleyprinttaschen im Stil der 60er Jahre für 2017 und Clutches, in Farben, die zu den Outfits passen die Sammlung. Schließlich sahen einige der Drucke bei Versace wie eine echte Drogenreise aus.

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschentrends: Gedruckte Taschen / Geldbörsen

# 9. Taschen mit Fransen und Quasten

Harken zurück in den Wilden Westen, mit Troddeln Frühjahr 2017 Taschen. Wir sahen viele Variationen von Troddeln, auch als Anhängsel getrennt von den Taschen, aber wo sie wirklich hervorstachen, war, als sie die ganze Tasche hingen und alles einen kantigen, teuflischen Beigeschmack gaben.

Im Coach, die Quasten Die Taschen entlang der Taschen wurden perfekt mit dem Wildledermaterial kombiniert, aus dem die Taschen hergestellt wurden. In einigen Fällen wurden die Quasten sogar mit ein wenig Metall besetzt, um einen punkigeren Look zu erhalten.

Bei Elie Saab wurde der Fransen-Trend mit metallischen Materialien kombiniert, für einen wunderschönen Effekt. Die silbernen und goldenen Quasten hingen an den Taschen, in einem schimmernden, fast fließenden Effekt, der Spaß und Klasse bot.

Wir sahen auch 2017 Handtaschen mit Quasten bei Giorgio Armani, und einige der vorher erwähnten Anbauten nahmen die Form von Quasten an.

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschen Trends: Fransen Taschen / Geldbörsen

# 10. Schlangenhaut ist nicht giftig

Snakeskin-Taschen für den Sommer 2017 waren in dieser Saison überall auf der Piste. In der Tat wäre die Auflistung aller Designer, die sich für Schlangenhaut als Teil ihrer Kollektion von Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschen entschieden haben mühevoll und vielleicht nicht einmal interessant. Einige der Taschen, die diese klassische Art von Handtaschenmaterial aufweisen, stiessen jedoch mehr heraus als andere.

Bei Altuzarra beispielsweise wurde die Schlangenhaut mit einer Stickerei mit Fruchtmustern verziert, und auf einigen der Taschen wurde sie tatsächlich kombiniert mit ein paar Bereichen von nur normalem Leder.

Bei Carven waren die Schlangenhauttaschen eine schöne Mischung aus Grau, Schwarz und Babyblau, für einen seltsam weichen Effekt. Snakeskin Handtaschen für 2017 erschien auch bei Chanel, Fendi, Givenchy, Miu Miu und Celine.

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschen Trends: Snakeskin Taschen / Portemonnaies

# 11. Taschen mit Kettenriemen

Bei Valentino waren die Kettenriemen, die wir sahen, in Messing und Rotguss erhältlich und kontrastierten interessanterweise mit den edleren Leder- und Wildledermodellen des Taschenkörpers.

Auf der Landebahn Bottega Veneta, der Kettengriffe, die wir sahen, waren weniger industriell, und klasser, synergetisch sehr passend mit den warmen Tonlederbeuteln.

Bei John Galliano war der Gebrauch von Ketten ziemlich exzessiv, und sie putzten die Ausstattungen des Trägers einiges, seit dem Taschen wurden über die Schulter geschlungen und vorne aufgehängt.

Auch bei Mulberry und Versace sahen wir Sommertaschen 2017 mit Kettenriemen.

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschentrends: Taschen mit Kettenriemen

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschentrends: Taschen mit Kettenriemen

# 12. Taschen mit abgerundeten Henkeln

Es ist immer wieder interessant, wenn ein paar Designer unabhängig voneinander auf die gleiche brandneue Designwahl treffen, wie es bei den runden, festen Henkeltaschen 2017 der Fall war.

Bei Chloe , der runde Taschengriff war der vorherrschende Stil. Was wir sahen, war ein großer, goldener Kreis, der mit einer kleinen Schließe an der Tasche befestigt war.

Wir sahen es auf einer der Sommertaschen 2017 bei Giorgio Armani – ein schwarzer, runder Griff und eine quadratische Tasche mit einem coolen getöntes Muster. Sogar bei Givenchy sahen wir einen runden Kunststoffgriff im Retrodruck, der an einer schwarzen Tasche aus Schlangenleder befestigt war.

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschentrends: Taschen mit abgerundeten Henkeln

 Spring / Sommer 2017 Handtaschen Trends: Taschen mit abgerundeten Griffen

# 13. Green Is In mit wiederverwendbaren Einkaufstaschen

Einwegartikel sind out, und wiederverwendbar ist in, und die Sommer 2017 Taschen sind sicherlich nicht anders. Da Lebensmittelgeschäfte auf der ganzen Welt beginnen, Plastiktüten zu verbieten, wird die Notwendigkeit für stilvolle wiederverwendbare Einkaufstüten umso drängender. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass wir Tote-Taschen als einen der Trends für den Sommer 2017 ansehen.

Auf dem Rollfeld von Celine sahen wir eine massive, knallweiße Tragetasche, die alle besten frischen Produkte enthalten konnte finden Sie auf dem Bauernmarkt.

Die Wahl für knackige, frische Farben wurde auch auf den Laufstegen Sonia Rykiel und Sacai deutlich. Beide Kollektionen hatten große, weiße Taschen mit schwarzen Akzenten.

Die klassische Tragetasche war bei Armani – sie war einfarbig schwarz, mit einem ledernen orangefarbenen Griff und könnte wahrscheinlich sowohl als Tages- als auch als Einkaufstasche funktionieren. Wir haben auch Handtaschen im Taschenstil bei Miu Miu und Paul Smith gesehen.

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschen Trends: Taschen

# 14. Sideways Bags

Es braucht einen schlauen Konstrukteur, um eine Tasche zu kreieren, die bequem seitlich gehalten werden kann, ohne dass die Gegenstände überall herumgeschleudert werden, oder wenn die Tasche schließlich geöffnet wird. Es ist jedoch eines der etwas ausgefalleneren Frühjahr / Sommer 2017 Taschen Trends, und wir beten, dass diese schönen Taschen, die seitlich getragen werden sollen, gut geplant waren, um bequem zu sein.

Bei Salvatore Ferragamo, diese Seitentaschen befanden sich tatsächlich irgendwo zwischen einer Tasche und einer Clutch, mit einem Armband aus hellfarbigem Leder.

 Spring / Summer 2017 Handtaschentrends: Seitwärts Taschen / Portemonnaies

# 15. Say It with Bags

Einige der Sommer 2017 Taschen hatten eine Botschaft zu teilen – in den meisten Fällen waren die Botschaften nicht tiefgründig, aber wir können nicht leugnen, dass eine Tasche ein interessanterer Ort ist, um Einsichten zu teilen als ein T- Hemd. Für einige Designer war es eine clevere Art, Branding hinzuzufügen, während andere sich für echte Wörter und Ausdrücke entschieden.

Bei Dolce & Gabbana standen einige der Taschen für verschiedene Arten von Restaurantschildern, darunter “Pizzeria”, “Bar” “Und Gelateria.”

Bei Loewe war die kryptische Tasche “see you later” besonders grafisch und erinnerte an ein freches T-Shirt. Viele der anderen Taschen trugen prominent den Namen der Marke.

Bei Dior sahen wir eine fast Louis Vuitton-artige Widmung, um ihre Marke auf ihren Taschen, besonders entlang der Riemen, zur Schau zu stellen. Wir sahen auch eine neue Kürzung ihres Logos: “J’Dior”

Viele der Sommertaschen 2017 auf dem Gucci-Laufsteg zeigten die Ausdrücke “Zukunft” oder “Moderne Zukunft”.

 Frühjahr / Sommer Taschentrends 2017: Taschen mit Slogans

# 16. Think Outside the Box mit Box-Geldbörsen

Solid-Box-Handtaschen schien mir immer die Höhe der Avantgarde Einfallsreichtum, auch wenn sie nicht unbedingt eine neue Sache sind. Sie haben eine Art zu porträtieren, wie einzigartig und vorausschauend die Leute sind, die sie tragen, so überrascht es mich nicht, dass sie ein weiterer der Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschen Trends sind.

Bei Hermes sahen wir wunderschöne Box Geldbörsen – sowohl kleine, die in den Däumelinchen-Taschentrend passen, als auch mittelgroße, die uns an hochmodische Lunchboxen erinnerten.

Bei Dior sahen wir Boxsäcke, die aus solidem Metall waren, ziemlich dünn waren, und wurden mit Designs gedruckt, die uns an Tarotkarten erinnerten. Bei Thom Browne gab es im Wechsel mit Hundebeuteln mittelgroße Boxensäcke, die mit einem quadratischen Muster bedruckt waren.

Es gab auch einige Geldbeutel bei Louis Vuitton, Mulberry und Dolce & Gabbana.

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschen Trends: Square Box Taschen

# 17. Clutches

Persönlich ist dies einer dieser Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschen Trends, die wir lieber vermeiden würden. Nicht weil wir nicht so mögen, wie es aussieht – das ist wohl die glamouröseste aller Taschen für den Sommer 2017.

Leider gibt es solche Ereignisse, bei denen die Klauen dazu tendieren, sich zu zeigen (Kostüm, mit vielen Tanzen und Trinken), sind genau die Arten von Ereignissen, bei denen wir, wenn unsere Tasche nicht an einem Riemen befestigt ist, diesen zurücklassen werden.

Bei Louis Vuitton sahen wir viele elegante schwarze Kupplungen mit Gold Details, sowie viele kleine Geldbörsen, die trotz der dekorativen Bänder von Hand gehalten wurden. Bei Oscar de la Renta waren einige der Kupplungen länger und mit böhmischen Drucken bedeckt, während andere sehr klein und zart waren.

Bei Stella McCartney nahmen die Kupplungen die Form von quadratischen kleinen Beuteln an, während sie bei Prada nervös waren Dank der sichtbaren Reißverschlüsse und großen Blumen.

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschen Trends: Clutches

# 18. Rucksäcke

Es gibt nichts Besseres als einen tollen Rucksack – es ist wie Instant-Jugend, in Form einer Tasche. Designer entschieden sich für alle Arten von Rucksäcken für ihre Frühjahr / Sommer 2017-Kollektionen, ob sportlich oder lässig oder glamourös.

Bei Versace hatten die Rucksäcke einen Kletter-Chic, dank einer Mischung aus Kunststoffriemen und silbernen Befestigungen. Bei Maison Margiela sahen wir Rucksäcke aus einem Plüschmaterial in Weiß- und Orangetönen, die sich perfekt für einen lässigen Tag eignen, aber ohne die sportliche Atmosphäre anderer Taschen.

Bei Fendi sahen wir einige Zwei-in-Eins-Modelle diese waren wie subtile Rucksäcke gestaltet, trugen aber auch große Träger, so dass sie in beide Richtungen getragen werden konnten.

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschentrends: Rucksäcke

# 19. Fanny Packs

Viele Leute äußern gerne Überraschung, wenn Fanny Packs es zu Trendlisten schaffen, aber weißt du was? Mutigere Designer haben in dieser Saison eine so hervorragende Arbeit geleistet, dass sie den Ruf dieser praktischen Erfindung wieder aufleben lassen, die sie auf der Liste der Taschentrends im Frühjahr / Sommer 2017 verdient haben.

Bei Rag & Bone schlanke, schwarze Portemonnaies Leder beherrschte die Landebahn. Bei DKNY wurden die Fanny-Packs speziell für den futuristischen Android-Jäger hergestellt – sie waren fett und groß, in kräftigen Farben und mit schwarzen Riemen, und ihr Aussehen war extrem sauber und scharf.

Auf der Kenzo-Show wurden Fanny-Packs hergestellt passend zu den Outfits, in einer Vielzahl von Designs, aber das auffälligste war eine grafische, schimmernde, schwarz, silber und magenta. Bei Stella McCartney waren die Fanny Packs vielleicht näher an Gürtel mit Taschen, in erdigen Schattierungen von Leder.

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschen Trends: Fanny Packs

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtasche Trends: Fanny Packs

# 20. Gesponnene Picknickkorb-Taschen

Die Frühlingssaison ist die perfekte Zeit für Picknicks, deshalb sind gewebte Taschen, die uns ein wenig an Körbe erinnern, einer der Taschentrends im Frühjahr 2017.

Eine der schönsten Taschen bei Dolce & Gabbana ist eine quadratische, solide aussehende, mit leichtem Stroh überzogene Tasche. Bei Michael Kors sahen wir eine halbmondförmige Handtasche im Picknick-Stil mit einem Holzgriff.

Auf der Landebahn von Charlotte Olympia war das Frühlings-Picknick-Motiv mit vielen geflochtenen Körben, darunter einem klassischen Lunchkorb, sehr schön Eine Wassermelone

Bei Tory Burch wurde der zeitlose Satchel-Taschenstil mit einem gewebten Straw-Style-Material kombiniert, das für eine sommerliche, sommerliche Version der Frühjahr / Sommer-Handtaschen 2017 sorgt

 Spring / Summer Taschentrends 2017: Gewebte Strohsäcke

# 21. Bizarre Shapes

Die Trends der Frühjahr / Sommer-2017-Taschen haben unsere Vorstellungen davon, wie eine Tasche aussehen sollte, wirklich erweitert, und einige der Kreationen waren wirklich unerwartet und außergewöhnlich. Ob sie bequem waren, sind wir nicht so sicher.

Balenciaga war mehr als nur übergroße Taschen – sie hatten auch eine brandneue Form: einen komischen Pouf, der als Tasche und Kissenhocker dienen konnte.

Auf dem Issey Miyake-Laufsteg erinnerten uns die Taschen an Kürbisse mit ihren vollen runden Körpern und den abgeschrägten Spitzen. Bei Hermes waren zylinderförmige Taschen, die mit drei Pelzschichten bedeckt waren, was wirklich jedermanns Augen auffiel.

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschentrends: Taschen mit bizarren Formen

# 22. Ist es ein Spielzeug? Ist es Vogel? Nein! Es ist eine Tasche!

Eine Tasche ist das perfekte Accessoire, wenn du richtig verspielt werden willst. Es ist total extern vom Rest des Outfits, so dass Sie sich nicht allzu viele Sorgen machen müssen. Das ist der Grund, warum Designer, die mit ihren Sommertaschen 2017 wirklich albern werden wollen, für mich Sinn machen, und soweit es albern geht, ist die beste Art, Taschen wie Charaktere aussehen zu lassen.

Eine Tasche in Form eines Tieres oder einer Kreatur zu haben Wie eine erwachsene Art, eine Puppe zu tragen – und wenn jemand urteilt? Nun, wir sehen nicht, dass sie einen originalen Chanel oder Thom Browne tragen.

Die Kunst der Tarnung ist ebenso wichtig wie alt. Wir können uns viele Situationen vorstellen, wenn es wichtig ist, eine Stealth-Tasche zu haben … okay, vielleicht nur eine – um unsere Snacks ins Kino zu schmuggeln. Was kann ich sagen? Wir sind ziemlich zahm! Allerdings waren diese Sommer 2017 Taschen, die während der Modewoche als andere Dinge maskiert wurden, alles andere als subtil.

Bei Moschino wurden Taschen als Pillenbehälter, Teddybären und sogar eine Handtasche in Form eines Rucksacks getarnt. Passend zum Thema der Marschkapelle bei der Dolce & Gabbana-Show hatten viele der Taschen die Form von Schlagzeug, Gitarren, einem winzigen Piano und als Tarn-Combo-Breaker gab es einen Rubiks-Würfel.

Auf der Alice + Olivia Runway, eine glamouröse Cartoon-Dame mit Sonnenbrille, die sowohl auf Taschen als auch im Rest der Kollektion stark vertreten war, während süße Dackel-Hunde bei Thom Browne mit einem roten und dunkelblauen Blattdruck oder einem karierten Weiß- und Pfirsichprint gesehen wurden. 19659006] Bei Chanel sahen wir viele verschiedene Arten von Geldbörsen, die in einige Taschentrends im Frühling 2017 fallen, darunter Kordelzug-Tops, Metallic und Schlangenhaut, aber die süße Streichholzschachtel-Robotertasche stahl die Show total. Die Robotertasche war schwarz, smiley, und die perfekte Größe für ein Handy und ein bisschen Geld – mit anderen Worten, dein perfekter Techno-Sidekick für einen Abend in der Stadt.

Einer unserer beliebtesten Sommer 2017 Taschen in der Charlotte Olympia Kollektion war eine stark lippige, fruchtige Dame. Schließlich sahen wir bei Gucci goldene Tiergesichtsapplikationen, die an den Geldbörsen angebracht waren, was wahrscheinlich die luxuriöseste Wiederholung dieses Trends ist. Bei J.W. Anderson, sahen wir einen blauen Eimer Tasche mit einem flaumigen Affen Gesicht Stirnrunzeln auf der Vorderseite.

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtasche Trends: Extravagante, einzigartige Taschen / Geldbörsen

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschen Trends: Extravagante, einzigartige Taschen / Geldbörsen

# 23. Hand-Side-Strap-Taschen

Die Breakout-Innovation der Frühjahr / Sommer 2017 Taschen sind diese neuen Semi-Kupplungen, die wir sowohl bei Louis Vuitton als auch bei Dior entwickelt haben. Diese Taschen wurden auf die gleiche Art und Weise wie die Kupplungen gehalten, aber statt ganz trägerlos zu sein, hatten sie einen dicken Griff über die Rutsche. Der Träger kann einfach seine Hand durch den Riemen gleiten lassen und dann wissen, dass seine ultra classy Partytasche nicht leicht verloren gehen wird.

Bei Louis Vuitton kamen diese Taschen in Schlangenhaut mit den Griffen in einer anderen Farbe als der Rest der Tasche. Bei Dior waren die Taschen und Gurte alle aus dem gleichen Ledermaterial, und viele hatten sogar längere Schultergurte, die nicht benutzt wurden.

 Spring / Summer 2017 Handtaschentrends: Handgetragene lange Tragetaschen

# 24. Die meisten glamourösen Hobos Around

Ich denke, diese Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschen Trends könnte der einzige Kontext sein, in dem das Wort “Hobo” ist nicht nur okay, aber irgendwie toll. Wir haben eine Menge verschiedener Versionen dieses alten Schultaschendesigns gesehen, von völlig innovativ bis ziemlich traditionell.

Am traditionellen Ende der Dinge waren die Hobo-Taschen aus Leder bei Nina Ricci, in gestreiften, festen und quadratischen Mustern. Bei Givenchy und Max Mara waren die Hobotaschen alles andere als kitschig, dank luxuriöser Wildleder und Leder.

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschen Trends: Hobo Bags

# 25. Umhängetaschen

Umhängetaschen sind die perfekte Wahl, soweit androgyne, utilitaristische Frühjahr 2017 Handtaschen Trends gehen. Sie können alles von Büchern zu Tabletten zu anderen Notwendigkeiten passen. Wir haben in dieser Staffel eine Menge verschiedener Varianten der Umhängetasche gesehen.

Die Umhängetaschen von Anna Sui waren wirklich hinreißend – das Leder war mit zarten floralen Mustern bedeckt, die in sie geschnitzt waren. Die Umhängetaschen bei Prada waren klassische, retro-zweifarbige Ledernummern – perfekt für den versierten Reisenden, der weiß, wie man Licht packt.

 Frühjahr / Sommer 2017 Handtaschentrends: Umhängetaschen

Bir Cevap Yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir